Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

LinkedIn Profil 

FB-Seite

 

"Supervision stellt die konzeptionelle Grundlage für die Beratung von Personen in ihren beruflichen Rollen und Positionen da. Durch ihr können Probleme, Irritationen und Blockaden mit Klienten oder der eigenen Rolle besprochen und bearbeitet werden."

Supervision - der klärende Blick von oben, die kritische Sicht von außen -

Supervision ist eine Art der Reflexion des eigenen Verhaltens, von Situationen und Beziehungen. Sie schafft Entlastung, unterstützt die Veränderung der Wahrnehmung und Bedeutungsgebung, stärkt die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen und erhöht die Selbst-wirksamkeit. 

Ich biete Supervision in folgenden Settings an:

                                                                    1. Teamsupervision

                                                                    2. Einzelsupervision

                                                                    3. Gruppensupervision

                                                                    4. Fallsupervisison

Supervison ist ein spannender, Theorie und Praxis pendelnder Prozess und läßt Raum für

                                                                    • Intuition

                                                                    • Kreativität

                                                                    • Hypothesenbildung

                                                                    • Rückbindung an Theorie

                                                                    • Denken in Modellen

                                                                    • Reflexion

 

 

Ich sehe die Supervision als ein Verfahren, in dem durch verschiedene Beratungs- und Reflexionsmethoden eine Verbesserung des beruflichen Handelns ermöglicht werden soll. In einem gemeinsamen Prozess wird das Handeln in Bezug auf die aktuellen und konkreten Erlebnisse reflektiert. Wir Menschen werden in unserer Werte- und Normvorstellung, aber auch unserer Zielvorstellung untrennbar vom Gefühlsleben beeinflusst. In diesem Reflektionsprozess wende ich grundlegende theoretische Konzepte wie tiefenpsychologisch-beziehungsanalytische Transaktionsanalyse, Kommunikationstheorie, Systemtheorie, Gestalttheorie sowie Organisationsentwicklungskonzepte an.

Ich biete Supervision für Einzelpersonen, für Leitungen oder in Teams an. Der Klient, das Team und die Organisation werden von mir je nach Auftrag fallbezogen und auf Augenhöhe betreut.  

 Für ein Orientierungsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?